Ohne Noten und ohne Textlesen begeben wir uns gemeinsam auf eine wunderbare Reise.
Reiseführerin ist dabei unsere Stimme. Jeder Ton ist willkommen. ;)
Einfache und dennoch sehr wirksame Lieder aus verschiedenen Kulturen ermöglichen es uns, ganz gegenwärtig zu sein.
Singend, tanzend, begegnend entsteht so ein Resonanzfeld der Verbundenheit und des Vertrauens. Das hilft uns offener zu werden…mutig, neugierig, verspielt, kreativ, tief berührt.
Diese Art des Singens trägt ein großes Heilungspotential in sich, macht Spaß und glücklich.

 

Ablauf: Wir beginnen mit einem warming up für Körper und Stimme und singen dann 6-7 Healingsongs bzw. Lieder aus verschiedenen Kulturkreisen. Weiters Mantren, Begegnungslieder und Kreistänze. Ein vielfältiger Abend, der Freude und Inspiration verspricht.

 

ZIELGRUPPE: Unsere Abende richten sich an Gesangserprobte und Ungeübte gleichermaßen. Sie sind gerade auch für Menschen bestens geeignet, die glauben, nicht (oder nicht gut) singen zu können.
Getragen von der Gruppe und den wundervollen Liedern wird Viiiiiiiiieles möglich!

 

ORT: Kama Institut, 1150 Wien, Benedikt Schellingergasse 32/1

(2 min von U3 Schweglerstraße, Aufgang Märzstraße - Rolltreppe)

http://www.kama-institut.at/

Einen Plan findet Ihr unter Kontakt

 

ZEIT:  Wir singen jeden zweiten Donnerstag von 19:00 bis 20:30 (oder etwas länger). Gerne lassen wir den Abend bis ca. 21 Uhr plaudernd ausklingen.

 

Abendbeitrag: 15,- € (reduzierter Betrag von 12,- möglich). Wir wollen, dass Alle die Möglichkeit haben, sich regelmäßig singend Gutes zu tun.

 

Kursleiter: Johannes Nebel, Isabelle Nebel

 

Anmeldung:
Tel.: Johannes 0650/54 27 128 oder Isabelle 0699/1105 3088
E-Mail: wirsingen.wien@gmx.at


Facebook: www.facebook.com/wirsingen.wien